Was macht das Corona Virus mit uns – was machen wir daraus?

Dieses weltweit aktive Virus macht auch nicht vor dem Kunstkiosk Halt. Mit Ausstellungen ist es vorerst vorbei, aber der Kunstkiosk ist ein Raum für Ausstellungen und Kommunikation, und die kann auch mit räumlichem Abstand weitergehen. Es fällt mir schwer, mich an diese soziale Isolation zu gewöhnen und gehe mindestens einmal am Tag raus zum Einkaufen und freue mich, wenn ich dabei Bekannte treffe und wir uns mit entsprechender Entfernung unterhalten können.

Wie wäre es mit dem Austausch von Ideen, wie wir diese Zeit überbrücken können. Ein paar gute Ideen habe ich schon bei Kira Schmidt in ihren ‚Kultur in Buer‘ Tipps in der WAZ gefunden. Letzte Woche machte Sie den Vorschlag, in den Berger Anlagen die Baumskulpturen anzuschauen, bzw das, was noch von ihnen übrig ist. Die schaue ich mir auch gerne an und habe früher schon ein paar Fotos davon gemacht. An diesem Wochenende hatte sie auch wieder ein paar gute Ideen, und was mir davon am besten gefallen hat, ist die ‚Gesicht-Suche‘, nämlich in der Natur Gesichter oder Tiere oder sonst was zu sehen. Auch das ist etwas, was mir sehr entgegen kommt, und was ich schon am Freitag Vormittag gemacht habe. Da habe ich in dem kleinen Waldstück hinter dem Picksmühlenteich in einem verrottenden Baumstamm ein gefährliches Krokodil entdeckt und fotografiert.

Solch ein Krokodil kann ich nicht herstellen
Damit Ihr mir glaubt, habe ich mich mit aufgenommen

 

 

 

 

 

 

 

 

Ach, da fällt mir ein, daß ich mir seit letzter Woche im Radio auf WDR 5 von Montag bis Donnerstag abends von 8 bis 9 Uhr ‚Jane Eyre‘ vorlesen lasse, und auf youtube lausche ich jeden Abend einer Episode aus dem Dekameron (http://www.theater-paderborn.de/final/html/index.php#video).

Hat jemand von Euch noch gute Tipps für Spaziergänge oder sonstige Aktivitäten oder Videos, die sich anzuschauen lohnen?

Ich freue mich über Lebenszeichen von Euch.  Danke und bleibt gesund!

Brigitte Böcker-Miller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.